FUSSBALL


Vom Winde verweht II ...
19.03.2017
Gestern spielten wir bei stürmischen Bedingungen ein kurzes, intensives Blitzturnier mit unseren Freunden von Askania Coepenick. Beide Mannschaften traten mit zwei Teams an, sodass jedes Team insgesamt sechs Spiele á 15 Minuten spielte.

Im besonderen Fokus für unsere 3.F standen vor allem die Spiele gegen die 3.F von Askania. Erfreulicherweise konnten wir beide Spiele recht souverän gewinnen und zeigten vor allem im ersten Spiel eine super Leistung.
In den beiden kommenden Spielen gegen unsere 1.F und die 1.F von Askania ließ unsere Leistung dann allerdings merklich nach. Vor allem die Defensivarbeit und das "Zurückarbeiten" funktionierte überhaupt nicht.

In der Rückrunde zeigten die Jungs und Isa dann wieder mehr Einsatz und wir blieben in allen drei Spielen ungeschlagen. Ein souveräner Sieg gegen Askanias F3, ein erkämpftes Unentschieden gegen unsere F1 und ein etwas glücklicher, aber nicht unverdienter Sieg gegen Askanias F1

Insgesamt können wir mit dem gestrigen Auftritt zufrieden sein. Nichtsdestotrotz müssen wir weiterhin fleißig trainieren, um uns weiterhin zu verbessern.

Im Einsatz waren: Freddi 1, Isa, Colin, Ben K. 3, Konsti 2, Tom 3, Lukas und Ben S.
Link: Turnierplan
Sonntag 30.07.2017 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den SV Schmöckwitz/Eichwalde auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Donnerstag 03.08.2017 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 19:30 Uhr gegen die VSG Altglienicke II auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 06.08.2017 Vorbereitungsspiel 2.Männer um 11:30 Uhr gegen die SF Johannisthal II auf dem Sportplatz Segelfliegerdamm.

Sonntag 06.08.2017 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den SG Phönix Wildau auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Samstag 12.08.2017 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 14:30 Uhr gegen die SF Johannisthal auf dem Sportplatz Segelfliegerdamm.

Sonntag 13.08.2017 Vorbereitungsspiel 2.Männer um 11:30 Uhr gegen den KSV Sperenberg ll auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 13.08.2017 Pokalspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den ASV Berlin auf dem Sportplatz Buntzelberg.