FUSSBALL


FUNino Fest!
23.08.2018
19.08.2018

Der Grünauer BC 1917 feiert ein FUNino-Fest

Am vergangenen Sonntag lud der Grünauer BC 1917 zu seinem ersten jugendübergeifenden FUNino-Turnier, bei dem die D-, E-, F- und G-Jugend des Vereins in vier aufeinander folgenden Turnieren aufspielten.

Zu den Namenhaften Gästen gehörten unsere Freunde des 1. FC Union Berlin, VSG Altglienicke, Chemie Adlershof, der Köpenicker SC, Grün Weiß Baumschulenweg, Askania Köpenick, der Werderaner FC, Grün Weiß Neukölln, Karower Dachse und nicht zuletzt des SG Großziethen, der uns zur Durchführung des Turniers FUNino Tore zur Verfügung stellte. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

Gespielt wurde auf bis zu 6 FUNino Feldern, mit 3 Feldspielern plus Rotationsspielern pro Team. Da einige Vereine mit 2-3 Teams antraten und auch unser GBC mit 2 - 4 Teams pro Jugend vertreten war, kamen wir so auf beeindruckende 44 Teams und insgesamt ca. 200 Kinder, die ihr spielerisches Können zeigen konnten. Auf den bis zu 6 Feldern konnten gleichzeitig bis zu 36 Nachwuchskicker auf dem Platz stehen.

Das Wetter meinte es gut mit uns an diesem Tag und so begann bei herrlichstem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen unser großes Turnier. Unter den Blicken vieler Zuschauer, Eltern und Angehörigen, zeigten die Jungs und Mädchen sich von ihrer besten Seite und verwöhnten die fußballhungrigen Zuschauer mit tollen Aktionen, vielen Toren und unbändigem Kampfeswillen. Es entwickelten sich spannende, 7 minütige Partien, in dem unsere Nachwuchsweltmeister wirklich Alles gaben. Wer am Ende das Spiel gewann, freute sich über den Aufstieg ins nächsthöhere Feld, wer nicht gewann, konnte im nächstniedrigen Feld einen neuen Anlauf auf dem Weg zum FUNino Meister nehmen. So traf man bei fast jedem Spiel auf einen neuen Gegner und eine neue Herausforderung. Genau von dieser Variabilität lebt FUNino und genau das ist es auch, was die Kinder in jedem neuen Spiel zu Höchstleistungen antrieb. Zugleich sorgte es auch bei den Zuschauern für eine tolle Atmosphäre während des Turniers und nie aufkommender Langweile.

Für die kulinarische Versorgung an diesem Tag sorgte unser Team vom Vereinsheim um Dorit. Ein kleiner Kuchenstand, den die Eltern der 2.G-Jugend organisiert hatten, war auch ein Erfolg. Zudem stand den anwesenden Kindern eine Hüpfburg zur Verfügung, auf der man überzählige Energie abbauen konnte.

Am Ende des Turniers gab es für jeden Spieler ein kühles Getränk und ein lustiges Zungentattoo, das von Dorit und ihrem Team gesponsert wurde. Organisator und Turnierleiter Florian Podolski fragte nach jedem Turnier die Teilnehmer, wer denn heute ein Tor erzielt hat? Und so ziemlich alle Kicker konnten stolz den Arm heben und erhielten gleichzeitig den wohlverdienten Applaus des Publikums für ihre Leistung. Ein weiterer Vorteil des FUNino Turnieres und der charakteristischen Spielidee des FUNino.

Nach der traditionellen Verabschiedung der Mannschaften mit ihrem Vereinsspruch, traten die Teams geschafft, aber Freude strahlend den Heimweg an. Das Turnier wird den Kindern hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben wird und sie werden mit Stolz an diesen Tag zurückdenken.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern und Unterstützern, die dieses Turnier erst möglich gemacht haben. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr

Turnier zu Turnier zu VverFUNino Fest ausrichten zu können. Bis dahin...Sport frei!


Donnerstag 01.08.2019 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 19:30 Uhr gegen den SV Chemie Adlershof auf dem Sportplatz Dörpfeldstr.

Samstag 03.08.2019 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den SV Germania Schöneiche auf dem Jahn-Sportplatz Babickstr. 9, 15566 Schöneiche.

Sonntag 18.08.2019 Punktspiel 2.Männer um 11:30 Uhr gegen den Wittenauer SC Concordia II auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 18.08.2019 Punktspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den BSV Oranke auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 25.08.2019 Punktspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den Wartenberger SV auf dem Sportplatz Fennpfuhlweg 53, 13059 Berlin.

Sonntag 25.08.2019 Punktspiel 2.Männer um 15:00 Uhr gegen den FC Nordost auf dem Sportplatz Walter-Felsensteinstr 16, 12687 Berlin.