FUTSAL


11.Spieltag (Verbandsliga)
12.07.2016
11 . Spieltag: Grünauer BC vs. FC Arsenal 22:4
Hinrunde auf dem 2. Tabellenplatz beendet, Aufstieg in die Regionalliga (höchste Spielklasse Deutschlands) bereits jetzt möglich!!!

Tore beim GBC laut Spielbericht durch:
Schersching 8
Stanelle 4
Lubasch 3
Podolski 2
Nagelkrämer 2
Keist, Bartl, Beiersdorf jeweils 1

Am 11. und letzten Spieltag der Verbandsligahinrunde im Futsal traf der GBC auf FC Arsenal. Im Spiel 2. gegen 3. erwarteten alle nochmal ein intensives Spiel, obwohl sich in der Tabelle nichts mehr ändern konnte. Jedoch trat der FC Arsenal über weite Strecken vom Spiel nur mit einem Torwart und drei Feldspielern an. Dies nahm natürlich von Beginn an die Spannung aus dem Spiel.
So wurde es im letzten Hinrundenspiel ein Torspektakel vom Grünauer BC. Jeder Spieler konnte sich mindestens einmal in die Torschützenliste eintragen. Schersching traf sogar 8 x in diesem Spiel. Zu sehen sind alle Tore bei Spreekick.tv mit anschließendem Interview.
Glückwunsch an die Truppe für eine herausragende Hinrunde, welche als Aufsteiger !!! auf dem 2. Tabellenplatz abgeschlossen wurde. Jeder einzelne hat sich hierbei in den Dienst der Mannschaft gestellt und im Rahmen seiner Möglichkeiten alles gegeben. Die Truppe hat sich durch einen starken Zusammenhalt, unbändigen Willen und taktische Intelligenz zu einer sehr guten Mannschaft entwickelt. Ihr wird nachgesagt, dass es besonders eklig ist gegen sie zu spielen. Dies ist ein Verdienst der gesamten Mannschaft. Besonders erwähnenswert ist hierbei jedoch noch, dass der GBC die Mannschaft mit den wenigsten Gegentoren der Liga geworden ist. Das ist zum einen ein Resultat des sehr guten mannschaftstaktischen Verhaltens in der Defensive. Weiterhin müssen hier aber auch die bärenstarken Leistungen vom Torwart Scharlowsky und den beiden Defensivspielern Keist und Stanelle gewürdigt werden.
Auf Grund verschiedener Umstände ist es nun sogar im Bereich des Möglichen, dass der Grünauer BC als Nachrücker bereits nach der Hinrunde in die Regionalliga aufsteigt. Die Regionalliga ist derzeit höchste Spielklasse im Futsal und beginnt Anfang September mit ihrer Saison.

Schon hier soll erwähnt sein, dass die Futsalmannschaft vom GBC weiterhin bestrebt ist ihren Kader in der Qualität und Quantität zu erweitern. Hier findet man eine Truppe vor, welche mit viel Spaß und dem nötigen Ernst regelmäßig trainiert und wie man erkennt in Pflichtspielen überzeugen kann. Futsal ist unabhängig vom Fussball. Es kann daher auch beides gleichzeitig in verschiedenen Vereinen betrieben werden. (Kontakt: florian (dot) podolski (at) gmx (dot) de)

Zuletzt ein, zwei persönliche Worte: Nachdem ich F.P. (Florian Podolski) die Mannschaft vor der Saison von Keist als Spielertrainer übernommen habe, muss ich nun sagen, dass es mega Spaß macht mit euch zu arbeiten und ich davon überzeugt bin, dass wir weiterhin erfolgreich Futsal spielen werden.

AHU!!!

F.P.
Sonntag 30.07.2017 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den SV Schmöckwitz/Eichwalde auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Donnerstag 03.08.2017 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 19:30 Uhr gegen die VSG Altglienicke II auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 06.08.2017 Vorbereitungsspiel 2.Männer um 11:30 Uhr gegen die SF Johannisthal II auf dem Sportplatz Segelfliegerdamm.

Sonntag 06.08.2017 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den SG Phönix Wildau auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Samstag 12.08.2017 Vorbereitungsspiel 1.Männer um 14:30 Uhr gegen die SF Johannisthal auf dem Sportplatz Segelfliegerdamm.

Sonntag 13.08.2017 Vorbereitungsspiel 2.Männer um 11:30 Uhr gegen den KSV Sperenberg ll auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 13.08.2017 Pokalspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den ASV Berlin auf dem Sportplatz Buntzelberg.