FUTSAL


"Viel Aufwand, wenig Ertrag"
11.10.2018
Das war ein ernüchternder Abschluss der Englischen Woche. Auch das dritte Heimspiel hintereinander brachte keinen Sieg. Gegen den TSV Mariendorf II verspielte unser GBC eine 2:0-Führung und konnte damit von den letzten fünf Ligaspielen nur eins gewinnen.

So lief das Spiel: Die Männer von Trainer Zander kamen gut und engagiert rein in die Partie. Mittermüller vergab wie schon am Mittwoch gegen Kaulsdorf den möglichen Blitzstart alleine vor dem Keeper. Doch die Mannschaft blieb dran, spielte phasenweise Fußball wie aus einem Guss und kombinierte zahlreiche Möglichkeiten heraus. Der vorläufige Ertrag in Form eines Treffers von Enders war verdient, aber viel zu wenig für den betriebenen Aufwand. Als Mittermüller nach einer Stunde auf 2:0 stellte, schien die Partie entschieden. Doch von diesem Moment an holte man den Tabellenvorletzten zurück in die Partie und ließ ihn binnen vier Minuten zweimal gewähren. Der Sieg und erhoffte Befreiungsschlag war damit futsch.

So fielen die Tore: Eine Domicke-Flanke von rechts segelte auf den Kopf von Enders, der diesmal offensiver agieren durfte im zentralen Mittelfeld und dies gleich ausnutzte. Dem 2:0 ging ein schönes Zusammenspiel zwischen Naumann und Mittermüller voraus, der den Ball mit der Pike unter die Latte nagelte. Der Anschlusstreffer fiel nach einem Einwurf, der durch den Strafraum tippte, bis am langen Pfosten ein TSV-Stürmer zur Stelle war. Mit einem strammen Schuss aus spitzem Winkel ins Eck traf Mariendorf kurz darauf zum Punktgewinn.

Grünauer BC - TSV Mariendorf II 2:2 (1:0).

Aufstellung: Aßmann - Biesel, Naujoks, Tründelberg, Nagel (79. Neuke) - Röttig - Domicke (79. Urbanowicz), Wiesner, Enders, Mittermüller (C) - Naumann.

Tore: 1:0 Enders (12.), 2:0 Mittermüller (60.), 2:1 (66.), 2:2 (70.).

So geht's weiter: Nach drei Spielen binnen sieben Tagen ist jetzt erstmal zwei Wochen Pause. Am 20. Oktober (14 Uhr) sind wir wieder dran, dann auswärts beim FC Liria.
Freitag 22.02.2019 Punktspiel Altliga um 19:30 Uhr gegen den SV Blau Gelb auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Samstag 23.02.2019 Punktspiel 1.C-Junioren um 10:30 Uhr gegen Oranje Berlin auf dem Sportplatz Spnadauer Damm 150.

Samstag 23.02.2019 Punktspiel 1.D-Junioren im 12:00 Uhr gegen die VSG Altglienicke auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Samstag 23.02.2019 Punktspiel Senioren um 14:00 Uhr gegen Sparta Lichtenberg auf dem Sportplatz Fischerstr. 15.

Sonntag 24.02.2019 Punktspiel 1.A-Junioren um 10:00 Uhr gegen den BSV Oranke auf dem Sportplatz Neustrelitzer Str. 61.

Sonntag 24.02.2019 Punktspiel 1.Männer um 10:15 Uhr gegen Hertha BSC III auf dem Sportplatz Lüderitzstr. 31.

Sonntag 24.02.2019 Punktspiel 1.Männer um 10:15 Uhr gegen Hertha BSC III auf dem Sportplatz Lüderitzstr. 31.

Sonntag 24.02.2019 Punktspiel 2.Männer um 14:30 Uhr gegen den FC Treptow auf dem Sportplatz Köpenicker Landstr.

Sonntag 24.02.2019 Punktspiel 1.B-Junioren um 16:00 Uhr gegen den SV Stern Britz auf dem Sportplatz Buckower Damm 150.

Freitag 01.03.2019 Punktspiel Ü-50 um 19:30 Uhr gegn den FC Stern Marienfelde auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Samstag 02.03.2019 Punktspiel 2.D-Junioren um 12:00 Uhr gegen den SV Askania Coepenick auf dem Sportplatz im FEZ.

Samstag 02.03.2019 Punktspiel 1.C-Junioren um 12:00 Uhr gegen den SC Westend 01 auf dem Sportplatz BUntzelberg.

Samstag 02.03.2019 Punktspiel 1.B-Junioren um 14:30 Uhr gegen den Pfeffersport auf dem Sportplatz BUntzelberg.

Samstag 02.03.2019 Punktspiel Altliga um 16:00 Uhr gegen den FK Srbja auf dem Sportplatz Neuendorfer Str. 63a.

Sonntag 03.03.2019 Punktspiel 3.D-Junioren um 09:00 Uhr gegen den FC Hertha 03 auf dem Sportplatz Onkel-Tom-Str. 40.

Sonntag 03.03.2019 Punktspiel Senioren um 09:00 Uhr gegen die Berliner Amateure auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 03.03.2019 Punktspiel 2.Männer um 11:30 Uhr gegen den Wittenauer SC Concordia auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 03.03.2019 Punktspiel 1.Männer um 14:00 Uhr gegen den BFC Tur Abdin auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 03.03.2019 Punktspiel 1.A-Junioren um 16:30 Uhr gegen den FCK Frohnau auf dem Sportplatz Buntzelberg.