FUTSAL


"Unterzahl? Scheißegal!"
17.02.2019
Da sind sie, die ersten Punkte im Kalenderjahr 2019! Mit einem blitzgescheiten Heimspiel besiegt der GBC den SC Union 06 mit 6:0 und fährt den (leider erst) dritten Heimsieg der Spielzeit ein.

So lief das Spiel: Der Tag begann eigentlich mit einer negativen Nachricht. Denn unser langzeitverletzter Philipp Rogge sollte nach guten Trainingswochen erstmals seit dem 15. Oktober 2017 wieder im Aufgebot stehen, musste aber vorzeitig mit Kniebeschwerden absagen. Weiterhin nur das Beste für Dich, "Phips"!

Trainer Zander entschied sich trotz eines überschaubaren Kaders für eine offensive 3-4-3-Variante und wurde für seinen Mut belohnt. Naumann traf zur zeitigen Führung nach zwölf Minuten. Wiesner scheiterte wenig später mit einem Freistoß am Lattenkreuz, den Führungsausbau holte dann Nagel nach. Auch Grünau war einmal mit dem Glück im Bunde, als die Lattenunterkante für Schiller rettete, ansonsten ließ man die Unioner aber kaum in gefährliche Räume kommen. Doch die frühe Rote Karte gegen Becker (37.) nach einer Unbeherrschtheit sollte den Spielverlauf natürlich stark beeinflussen. So sah sich der GBC nach Wiederbeginn fast ausschließlich mit Abwehrarbeit konfrontiert gegen spielerisch bemühte Gäste. Doch man überstand die brenzlige Anfangsphase und verdreifachte den Vorsprung gegen Ende mit astreinem Konterfußball und einem Mann weniger. Für Schlussmann Schiller war es zudem das erste Zu-Null-Spiel der Saison, für Grünau nach dem 3:0 beim FC Nordost das zweite. Besonders stark präsentierte sich an diesem Tag die Flügelzange Nagel (2 Tore/2 Vorlagen) und Biesel (1/3), die bei allen sechs Treffern ihre Finger im Spiel hatte. Wenn die Bayern also jahrelang "Robbery" bejubeln konnten, durften wir heute das Duo "Nagiesel" erleben

So fielen die Tore: Eine Flanke von Biesel verlängerte Naumann mit dem Kopf ins Eck. Vor dem 2:0 lief Mittermüller in einen Rückpass zum Torwart, behielt die Übersicht im Strafraum und über Naumann landete der Ball dann bei Nagel, der den Ball humorlos im Tor unterbrachte. Beim dritten Treffer hatte wieder Biesel das Auge für Naumann, der nach dessen Querpass nur noch einschieben musste. Auch das 4:0 legte Biesel mustergültig auf mit einem Pass in den Rückraum, wo Nagel stand und die Kugel platziert im Eck unterbrachte. Das 5:0 war Joker Naujoks vorbehalten, der nach Steckpass von Nagel allein durch war und sein 1. Saisontor erzielte. Den Schlusspunkt setzte dann Biesel nach einem Seitenwechsel von Nagel. Aus 20 Metern nahm sich Biesel ein Herz und jagte den Ball ins lange Eck.

Grünauer BC 1917 - SC Union 06 6:0 (2:0).

Aufstellung: Schiller - Becker, Enders, Kulike - Biesel, Wiesner, Abane (80. Naujoks), Nagel - Mittermüller (C), Naumann, Neuke.

Tore: 1:0 Naumann (12.), 2:0 Nagel (33.), 3:0 Naumann (73.), 4:0 Nagel (78.), 5:0 Naujoks (85.), 6:0 Biesel (89.).

Rote Karte: 37. Becker (Grünau).

So geht's weiter: Am kommenden Sonntag wartet mit Hertha BSC III der aktuelle Tabellenvierte auf uns, der heute einen 5:2-Auswärtssieg in Kaulsdorf feiern konnte. Anpfiff in der Lüderitzstraße ist bereits um 10.15 Uhr.
Mittwoch 20.03.2019 Punktspiel 1.C-Junioren um 19:30 Uhr gegen Oranje Berlin auf dem Sportplatz Spandauer Damm 150.

Donnerstag 21.03.2019 Punktspiel 1.D-Junioren um 17:30 Uhr gegen den Adlershofer BC 08 auf dem Sportplatz Lohnauer Steig.

Freitag 22.03.2019 Punktspiel Altliga um 19:30 Uhr gegen den SC Charlottenburg auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Freitag 22.03.2019 Punktspiel Ü-50 um 20:00 Uhr gegen den Berliner SC auf dem Sportplatz Hubertusallee.

Samstag 23.03.2019 Pflichtspiel 1.F-Junioren um 09:00 Uhr gegen den TSV Mariendorf auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Samstag 23.03.2019 Punktspiel 3.D-Junioren um 09:00 Uhr gegen den FC Internationale auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Samstag 23.03.2019 Punktspiel 1.E-Junioren um 10:30 Uhr gegen den Friedriichshagener SV auf dem Sportplatz Am Wasserwerk.

Samstag 23.03.2019 Punktspiel 1.D-Junioren um 12:00 Uhr gegen den 1.FC Marzahn auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Samstag 23.03.2019 Punktspiel 3.E-Junioren um 12:30 Uhr gegen den Lichtenrader BC auf dem Sportplatz Halker Zeile.

Samstag 23.03.2019 Pflichtspiel 2.F-Junioren um 13:30 Uhr gegen den FV R/W Hellersdorf auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Samstag 23.03.2019 Punktspiel 1.A-Junioren um 14:15 Uhr gegen den Pfeffersport auf dem Sportplatz Paul-Heyse-Str.

Samstag 23.03.2019 Punktspiel 2.E-Junioren um 16:00 Uhr gegen den 1.FC Wacker Lankwitz auf dem Sportplatz Buntzelberg.

Sonntag 24.03.2019 Punktspiel 1.C-Junioren um 10:00Uhr gegen Anadoluspor auf dem Spotplatz Am Schlesischen Tor.

Sonntag 24.03.2019 Punktspiel 1.B-Junioren um 15:15Uhr gegen Rot Weiß Viktoria Mitte auf dem Spotplatz Stralsunder Str.

Freitag 29.03.2019 Punktspiel Ü-50 um 18:30 Uhr gegen den 1.FC Lübars auf dem Sportplatz Schluchseestr.

Freitag 29.03.2019 Punktspiel Altliga um 19:30 Uhr gegen den Rixdorfer SV auf dem Sportplatz Buntzelberg.