Zweiter Turniersieg in Folge
14.07.2017
Die Saison ging für unsere Jungs am letzten Wochenende erfolgreich zu Ende. Im Rahmen der 100-Jahrfeier spielten wir ein letztes Turnier in dieser Saison und ein letztes Turnier als F-Junioren. Wir begrüßten unsere Freunde von Askania Coepenick, die Jungs von Chemie Adlershof und von Viktoria Friedrichshain. Da Kickers Hirschgarten leider nicht anreiste, wurde vom Schiedsgericht entschieden, dass stattdessen eine All-Star Auswahl die Spiele bestreiten wird. So hatte jedes Team vier Spiele und alle Kinder kamen zu vielen Einsatzzeiten.

Im ersten Spiel trafen unsere Jungs gleich auf die All-Star Auswahl. Wir bestimmten von Beginn an das Spielgeschehen und erspielten uns viele gute Torchancen. Doch wie so oft in dieser Saison verhinderten unkonzentrierte und überhastete Torabschlüsse einen Treffer. Immerhin zweimal zappelte der Ball aber im Netz und wir starteten mit einem 2:0 Sieg ins Turnier.
In der nächsten Begegnung ging es für uns gegen Viktoria Friedrichshain. Es entwickelte sich ein offeneres Spiel als zuvor und beide Teams hatten gute Gelegenheiten. Am Ende trennten sich beide Teams mit einem 1:1 Unentschieden.
Unser dritter Gegner waren die Jungs von Chemie Adlershof. In dieser Partie legten unsere Spieler los wie die Feuerwehr. Nach drei Minuten hatten wir bereits fünf Treffer erzielt (inklusive sehr interessanten Torjubelszenen ). Danach verloren wir etwas die Ordnung, da jeder jetzt unbedingt ein Tor schießen wollte. Die Chemiker kamen jetzt besser ins Spiel und kamen zu zwei eigenen Treffern. Uns gelang dann erst in den letzten Minuten des Spiels wieder ein erfolgreicher Torabschluss. Trotz der zwischenzeitlichen „Chaos-Phase“ zeigten wir eine sehr überzeugende Vorstellung und gewannen 7:2.
Unser letzter Gegner an diesem Tag war Askania Coepenick. Hier entwickelte sich ein ansehnliches Fußballspiel. Beide Mannschaften zeigten tolle Spielzüge und enormen Einsatz. Wir gingen zweimal in Führung, konnten diese allerdings nicht über die Zeit bringen. So trennten wir uns mit einem gerechten 2:2 Unentschieden.

Bei der anschließenden Siegerehrung hatten sich alle Kinder bereits auf den 2. Platz eingestellt – doch es sollte anders kommen. Dank der mehr geschossenen Tore landeten wir doch noch auf dem 1. Platz. Nach dem Sieg in der Vorwoche unser zweiter Turniersieg in Folge. Wieder eine insgesamt überzeugende Leistung unserer Mannschaft! So können wir uns hochzufrieden in die Sommerpause verabschieden.

Im Einsatz waren: Freddi 1, Tom 4, Ben 2, Konsti 3, Tim 1, Anton, Lucas H. und Lukas 1
Sonntag 30.07.2017 |14:00 Uhr
Sportplatz Buntzelberg|Kirchsteig 101, 12524 Berlin
SV Schmöckwitz Eichwalde


1. Club Italia 30 97:26 74
2. FC Brandenburg 03 30 99:26 66
3. FC Liria 30 77:59 53
4. SF Charlottenburg Wilmersdorf 30 69:54 51
5. SV Stern Britz 1898 30 79:47 50
6. FSV Hansa 07 30 78:60 47
7. Friedrichshagener SV 30 61:54 47
8. Grünauer BC 1917 30 73:68 45
9. 1.FC Lübars 30 73:62 39
10. Hertha BSC III 30 54:55 39
11. SV Berliner VB 49 30 60:91 37
12. VFB Hermsdorf II 30 48:91 33
13. FK Srbija Berlin 30 53:69 31
14. TSV Lichtenberg 30 42:81 27
15. BSC Eintracht Südring 30 48:95 22
16. Tennis Borussia II 30 34:107 18
Gesamte Tabelle