Saisonstart
05.10.2017
Mit Beginn der neuen Saison hat sich einiges geändert für unsere Jungs: neue Jugend, größeres Spielfeld und längere Spielzeit. Bisher haben wir die Umstellungen sehr ordentlich gemeistert und sind gut in die Saison gestartet. Hier ein kleiner Rückblick auf die bisherigen Spiele.

Testspiel gegen Stern Marienfelde
Im ersten Testspiel dieser Saison hatten wir unsere Freunde aus Marienfelde zu Gast. Unsere Jungs zeigten eine sehr ansprechende Leistung und bereits ein sehr gutes Zusammenspiel. Alle anwesenden Kinder wurden eingesetzt und wir konnten das Spiel mit 5:3 gewinnen.
Kader +-

Louis
Neo
Maurice 2
Pepe
Johann 1
Yannick
George
Lucas H.
Juri
Ben S.
Konstantin 1
Tom 1
Tim


2. REWE-Cup bei Phoenix Wildau
Im ersten Spiel ging es für uns gegen das starke Team von TuS Altwarmbüchen. Nachdem wir schnell mit 0:3 zurücklagen, kämpften wir uns noch auf ein 2:3 heran. Gegen FSV "Glückauf" Brieske/Senftenberg konnten wir knapp mit 1:0 gewinnen. Danach gab es die höchste Niederlage des Tages gegen das Team von Meteor 06. Das nächste Spiel war wieder deutlich ausgeglichener - letztlich endete es 2:2 gegen Blau Weiß Dahlewitz. Im letzten Spiel der Vorrunde trafen wir auf die 2009er des 1.FC Union Berlin - auch hier verloren wir knapp mit 0:1.
Mit Platz 4 der Vorrunde qualifizierten wir uns für die Silberrunde. Wir starteten mit einem 2:1 Sieg gegen die Füchse Berlin. Gegen Viktoria Jüteborg spielten wir 1:1 unentschieden. Die letzten beiden Spiele gegen FC Energie Cottbus und gegen den Rostocker FC konnten wir je mit 2:1 gewinnen.
In der Silberrunde erreichten wir den 2. Platz. Insgesamt eine ordentliche Leistung zum Saisonstart.
Vielen Dank an Phoenix Wildau für das toll organisierte Turnier - Medaillen, Pokale, Mittagessen, Eis und und und... sowas erlebt man nicht überall.
Großen Respekt für die Organisatoren!!

Kader +-

Louis 1
Colin 2
Neo 3
Maurice 1
Johann 3
Yannick 1
George
Juri
Ben S 1
Konstantin
Tom 3
Tim


Testspiel gegen GW Neukölln
Am Samstag ging es mit einem Mix-Team in einem Testspiel gegen die 4. E-Jugend von BSV Grün-Weiss Neukölln. Grünau spielte dabei gefällig und kam zu einem überlegenen 2:10 - Auswärtssieg, was speziell die Jungs und mitgereisten Fans sehr freute.

Kader +-

Louis 1
Neo 1
Maurice 1
Gustav 1
Yannick 1
Domenik
Ben S. 2
Tom 2


Testspiel gegen Berolina Stralau
Am Sonntag kamen wir im Testspiel gegen unsere Freunde von FSV Berolina Stralau (2.E-Jugend) leider etwas unter die Räder. Gegen die munter und gut aufspielende Truppe aus F'Hain wirkten unsere Jungs müde, unmotiviert und irgendwie körperlos. Kurz gesagt: es hat einfach gar nichts gepasst und somit wurden wir mit 11:1 völlig verdient wieder nach Hause geschickt. Ist nicht schön, ist aber auch nicht mehr rückgängig zu machen. Mund abwischen, wieder aufrappeln und die nächsten Spiele wieder mit voller Kraft angehen.

Kader +-

Neo
Pepe
Johann
Yannick
Jaron 1
George
Lucas H.
Domenik
Tim


Testspiel gegen Berolina Stralau
Eine Woche nach der deutlichen Niederlage gegen das Team aus Stralau trafen wir uns zu einem Wiederholungsspiel. Leider wiederholte sich auch unsere Leistung der Vorwoche und wir gingen sang- und klanglos mit 1:15 unter.

Kader +-

Colin
Ben K.
Johann
George
Lucas H.
Domenik
Juri 1
Konstantin
Tim


Pflichtspiel gegen den Friedrichshagener SV
Speziell dank einer starken ersten Hälfte, konnte unsere 2.E am vergangenen Samstag den ersten Dreier der Saison gegen die Mannschaft vom Friedrichshagener SV einfahren.
Unsere Jungs waren bis in die Haarspitzen motiviert und so präsentierten sie sich auch von Anfang an. Auch wenn nicht jeder Ball mustergültig gepasst oder angenommen wurde, so stimmte jedoch der Einsatz jedes Einzelnen und die wichtigen Zweikämpfe wurden entscheidend bestritten und gewonnen. In der Folge kam Friedrichshagen kaum vor unser Tor und wenn doch mal Gefahr drohte, war Keeper "Kretsche" hellwach zur Stelle und erstickte die Chance im Keim. Folgerichtig erspielten wir uns viele Chancen und gingen mit einer unfassbaren 4:0-Führung in die Halbzeitpause. Die gute Leistung der ersten Hälfte, konnte in der zweiten Halbzeit leider nicht mehr ganz abgerufen werden. Durch individuelle Fehler, mangelnde Laufbereitschaft und das Nichteinhalten der Positionen ließen wir Friedrichshagen wieder ins Spiel kommen und beendeten das Spiel letztendlich mit 5:3. Das Ergebnis hätten wir jedoch so vor dem Spiel unterschrieben. Als Fazit kann man sagen, dass wir den Grundstein des Sieges in der ersten Hälfte legten. Auch wenn es immer Dinge zu verbessern gibt, waren wir mit allen Spielern und deren Leistungsbereitschaft sehr zufrieden.
Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte unser Geburtstagskind Maurice jedoch noch heraus!

Kader +-

Louis
Neo
Ben K.
Maurice
Pepe
Gustav
George
Ben S.
Tom


Torfolge +-

1:0 Maurice
2:0 Neo (Pepe)
3:0 Louis (Gustav)
4:0 Tom (Louis)
4:1
4:2
5:2 Neo (Maurice)
5:3


Pokalspiel beim SV Treptow 46
Letzte Woche Montag war unsere E2 erstmalig im Pokalwettbewerb im Einsatz. Im Hauptmann-von-Köpenick Pokal Jahrgang 2007 trafen wir auf den SV Treptow 46.
In einem insgesamt sehr fairen Spiel übernahmen unsere Jungs von Beginn an die Kontrolle über das Spiel. Durch gepflegtes Passspiel über die Außenbahnen kamen wir mehrfach zu gefährlichen Torabschlüssen. So stellten wir bereits in der ersten Halbzeit den Spielstand auf 1:5.
Auch im zweiten Durchgang blieben wir weiterhin spielbestimmend und konnten noch sechs weitere Tore bejubeln. Treptow war vor allem durch Kontersituationen gefährlich.
Am Ende freuten wir uns über eine wirklich tolle Leistung unserer Jungs und einen verdienten Sieg, der durchaus noch höher hätte ausfallen können, doch der starke Treptower Keeper rettete mehrere Male spektakulär.

Kader +-

Louis
Colin
Neo
Maurice
Pepe
Gustav
Johann
Yannick
Jaron
George


Torfolge +-

0:1 Colin (Neo)
0:2 Maurice (Jaron)
1:2
1:3 Gustav (George)
1:4 Gustav
1:5 Gustav (Yannick)
1:6 Johann (Pepe)
1:7 Jaron (Gustav)
1:8 Pepe (Johann)
1:9 Johann (Gustav)
2:9
2:10 Yannick (Johann)
2:11 Neo


Pflichtspiel gegen SSV Köpenick-Oberspree
Am letzten Donnerstag hatten wir die Mannschaft vom SSV Köpenick-Oberspree zu Gast. In einem sehr einseitigen Spiel übernahmen unsere Jungs von Beginn an die Spielkontrolle und setzten sich dauerhaft in der gegnerischen Hälfte fest. Durch ein hervorragendes Zusammenspiel erspielten wir uns in der ersten Hälfte bereits eine zweistellige Führung. In der zweiten Halbzeit blieben wir weiterhin spielbestimmend und die Gäste kamen nur ganz selten über die Mittellinie. Leider ging uns die Genauigkeit vor dem Tor etwas abhanden, sodass wir viele Chancen ungenutzt ließen. Alles in allem aber ein sehr überzeugender Auftritt unserer Jungs.

Kader +-

Louis
Colin
Neo
Maurice
Gustav
Johann
Yannick
Jaron
George


Torfolge +-

1:0 Colin
2:0 Maurice
3:0 Neo (Gustav)
4:0 Jaron (Yannick)
5:0 Yannick
6:0 Jaron (Yannick)
7:0 George (Jaron)
8:0 Jaron (Maurice)
9:0 Neo (Colin)
10:0 Neo
11:0 George (Gustav)
12:0 George (Colin)
13:0 Gustav (Maurice)
14:0 Louis
15:0 Louis (Yannick)
16:0 Louis (Jaron)
17:0 Yannick
17:1
Link: Turnierplan 2. REWE-Cup
Sonntag 22.10.2017 |14:00 Uhr
Punktspiel - SV Berliner VB 49-
Sportplatz Buntzelberg
Kirchsteig 101, 12524 Berlin


1. Grünauer BC 1917 7 16:6 16
2. BSV Grün Weiß Neukölln 7 14:6 16
3. S Stern BritzV 1898 7 19:13 15
4. Berliner SV 1882 7 15:9 14
5. SC Union 06 7 14:9 13
6. VFB Concordia Britz 7 10:9 11
7. 1.FC Marzahn 7 12:13 10
8. TSV Rudow II 7 11:10 9
9. FSV Blau Weiß Mahlsdorf Waldesruh 7 14:12 8
10. SV Buchholz 7 10:12 8
11. Köpenicker SC 6 14:13 7
12. BFC Meteor 06 6 9:11 7
13. BFC Tur Abdin 6 11:13 6
14. Rixdorfer SV 6 7:17 6
15. SV Lichtenberg 47 II 7 7:11 5
16. SV Berliner VB 49 7 4:23 0
Gesamte Tabelle