Zweites Turnier, erster Sieg!
06.12.2017
Am 02.12.2017 waren wir zu Gast bei unseren Freunden von SV Grün Weiss Baumschulenweg. Auf der Tagesordnung stand ein Hallenturnier mit 4 Mannschaften. Neben den Gastgebern traten auch SV Chemie Adlershof und der TSV Rudow 1888, die kurzfristig eingesprungen sind (vielen Dank dafür!), mit einer Mini-Mannschaft an. Gespielt wurde Jeder gegen Jeden und das in 2 Durchgängen. Die geradezu riesige Halle verlangte unseren Jungs alles ab. Wir hatten aber Glück und konnten mit 4 Auswechselspielern die Erschöpfung unserer Kinder ganz gut in Grenzen halten.

Unsere Minis konnten am Sonntag zuvor bereits einiges an Hallenturnier-Erfahrung sammeln und freuten sich sichtlich auf dieses Turnier. Die spielerischen Fähigkeiten der Mannschaften waren sehr ausgeglichen, so wurden den Zuschauern viele spannende Spiele geboten, die sich oft nur durch eine Einzelaktion unserer Nachwuchs-Weltmeister entschieden.

So kam es auch dazu, dass wir unser erstes Spiel in der Halle gewinnen konnten. Mit einem sehenswerten Tor von Lukas konnten wir unsere ersten drei Punkte bei einem Hallenturnier einfahren. Unsere Eltern waren aus dem Häuschen und wir feierten den Sieg in der Kabine, wie den Gewinn einer Meisterschaft.

Leider verloren wir die anschließenden Spiele, aber Jungs ließen sich den Spaß am Turnier dadurch nicht vermiesen und waren erneut eindeutig die Mannschaft, mit dem meisten Spaß am Spiel. Das freut uns Trainer sehr.
Auch bei diesem Turnier zeigten sich unsere Jungs enorm engagiert und oftmals sogar recht kämpferisch. So schmiss sich, unser „Abwehrchef“ des Tages, Luis, ein ums andere Mal in den gegnerischen Schuss und bekam dafür den verdienten Szenenapplaus. Da wir auch keinen festgelegten Torwart haben, wechselten diesen in jedem Spiel. Dadurch entdeckten wir einige schlummernde Talente zwischen den Pfosten!

Am Ende des Turnier gab es vier Siegermannschaften und einen tollen Pokal für jedes Kind. Unsere Jungs waren stolz wie Bolle und durften natürlich für einige Fotos der stolzen Eltern in Pose stehen.

Wir Trainer, und sicherlich auch die Eltern, sind sehr stolz auf die Leistung unserer „Kleinsten“. Eine deutliche Leistungssteigerung zum letzten Turnier und der enorme Spaß der Kinder am Fußball spielen begeistern uns. Das alles zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Wir bedanken uns bei unseren Freunden vom SV Grün Weiß Baumschulenweg für die Einladung und die Umsetzung des Turniers!

Natürlich bedanken wir uns auch ganz herzlich bei unseren Eltern, die wieder einmal, als Motivationsstütze, einen erheblichen Teil dazu beigetragen haben, dass unsere Kinder so viel Spaß hatten.

Euer Steven
Sonntag 10.02.2019 |14:00 Uhr
Punktspiel-SG Stern Kaulsdorf
Sportplatz Lassaner Str. 19, 12621 Berlin


1. VSG Altglienicke II 15 102:23 45
2. BFC Tur Abdin 15 45:22 34
3. SV Schmöckwitz Eichwalde 15 41:25 33
4. SC Borsigwalde 15 60:34 28
5. Hertha BSC III 15 40:24 27
6. SG Stern Kaulsdorf 15 39:34 25
7. Grünauer BC 1917 15 53:36 23
8. SC Schwarz Weiß Spandau 15 37:31 22
9. SV Blau Weiß Berolina Mitte 15 38:34 20
10. SC Union 06 15 37:46 20
11. FC Liria 15 33:52 19
12. MSV Normannia 08 15 27:51 14
13. SG Rotation Prenzlauer Berg 15 28:46 13
14. TSV Mariendorf II 15 19:46 10
15. FC Nordost 15 12:48 5
16. 1.FC Afrisko 15 18:77 2
Gesamte Tabelle