Wieder geführt, aber keine Punkte...
22.03.2018
An dieser Stelle möchte ich mich zunächst für die Unterstützung der Spieler aus der 1 D bedanken, welche am heutigen Spieltag unsere Mannschaft verstärkt haben und somit auch ein Vorgeschmack für Spiele auf dem Großfeld bekommen haben.

Zunächst gingen wir sehr konzentriert das Spiel an und konnten 1:0 in Führung gehen, doch dann verloren wir den Faden und mussten zwei Treffer hinnehmen.
Die Stimmung einzelner Spieler zur Halbzeit stößt bei uns als Trainer auf Unverständnis, zu schnell möchte man aufgeben und nicht mehr spielen.

Doch konnten wir denke ich durch klare Worte die Mannschaft wieder aufbauen und gingen mit Zuversicht in die zweite Hälfte. Zu schnell erzielte der Gegner noch zwei weitere Treffer. Dadurch brauchten wir zu lange um uns wieder auf unser Spiel zu konzentrieren und leider konnten wir dann erst zu spät durch schnelles und gutes Passspiel einen weiteren Treffer zum Endstand von 4:2 erzielen.

Kurz anmerken möchte ich, dass nach einer kurzen Diskussion ein Trainer (Carsten Buß) vom Platz gestellt wurde. Hier sollte man das nächste Mal ruhig ein wenig gelassener das Spiel betrachten!!!


Fazit: Grundlegend sollte jeder einzelne Spieler seine Leistung betrachten und bei Abpfiff sagen können… ich habe alles gegeben, alles versucht und kann mit meiner Leistung zufrieden sein, erst dann sollten Fehler bei anderen angemerkt werden.

Carsten Buß
Trainer
Sonntag 22.04.2018 |15:00 Uhr
Punktspiel-TSV Rudow II
Stubenrauchstr., 12357 Berlin


1. SV Stern Britz 1898 22 65:30 53
2. BSV Grün Weiß Neukölln 22 57:16 50
3. BSV 92 22 57:28 46
4. TSV Rudow II 22 55:28 45
5. Grünauer BC 1917 22 48:37 39
6. BFC Meteor 06 23 57:45 36
7. BFC Tur Abdin 22 54:48 33
8. SV Lichtenberg 47 II 22 47:40 30
9. SC Union 06 22 49:47 30
10. Köpenicker SC 22 46:42 29
11. VFB Concordia Britz 23 37:38 29
12. SV Buchholz 22 44750 25
13. FSV Blau Weiß Mahlsdorf Waldesruh 22 38:49 23
14. 1.FC Marzahn 22 37:61 15
15. SV Berliner VB 49 22 36:75 10
16. Rixdorfer SV 22 19:115 6
Gesamte Tabelle