Keine Punkte im Ortsderby!
16.09.2018
"Schulterklopfer und Hiobsbotschaften"

Im vierten Spiel gab's die zweite Niederlage für unseren GBC. Trotz spielerischer Dominanz machte man zu viele individuelle Fehler und schoss eben ein Tor weniger als der gute Aufsteiger aus Schmöckwitz. Viel schlimmer aber: Schon vor dem Spiel erreichte die Mannschaft die Hiobsbotschaft, dass Stürmer Kiekebusch bis auf Weiteres mit einem Kreuzbandriss ausfallen wird. Kieke, wir sind bei dir!!! Auch Wenzel musste später mit Wadenproblemen passen. Der ohnehin schon von Verletzungen geplagte Kader dezimiert sich also weiter.

So lief das Spiel: Eine Standardsituation brachte Schmöckwitz zeitig in Front, danach gab Grünau über weite Strecken den Takt vor, legte sich Ball und Gegner zurecht, blieb aber in der Endkonsequenz zu harmlos und nutzte die wenigen Möglichkeiten, die sich ergaben, nicht. Die größte in der ersten Halbzeit vergab Urbanowicz vor dem leeren Tor. Im zweiten Durchgang scheiterte Naumann dann nach schöner Kombination aus Nahdistanz, während Schmöckwitz den nächsten ruhenden Ball zum Führungsausbau nutzte. Mehr als der Anschluss sollte nicht mehr gelingen. So gab es wie vor ein paar Wochen in Altglienicke wieder nur Schulterklopfer statt Punkte.

So fielen die Tore: Schon nach sechs Minuten flog ein Schmöckwitzer in einen Eckball und wuchtete den Ball ins Netz. Auch vor dem 0:2 bekam Grünau eine Freistoßflanke nicht aus der Gefahrenzone und nach einem Luftloch eines GBC-Verteidigers brauchten die Hausherren den Ball auf der Linie nur noch ins Tor zu drücken. Würfels Anschlusstreffer resultierte aus einem Konter. Röttig öffnete das Spiel mit einem langen Ball auf die linke Seite, Würfel zog zum Tor und schob überlegt ein.

SV Schmöckwitz-Eichwalde - Grünauer BC 1917 2:1 (1:0).

Aufstellung: Aßmann - Wenzel (25. Neuke), Naujoks, Enders, Urbanowicz - Röttig - Domicke, Pat. Würfel, Wiesner, Mittermüller (C) - Naumann.

So geht's weiter: Am kommenden Sonntag (14 Uhr) empfangen wir zuhause den Landesliga-Absteiger Berolina Mitte.
Sonntag 10.02.2019 |14:00 Uhr
Punktspiel-SG Stern Kaulsdorf
Sportplatz Lassaner Str. 19, 12621 Berlin


1. VSG Altglienicke II 15 102:23 45
2. BFC Tur Abdin 15 45:22 34
3. SV Schmöckwitz Eichwalde 15 41:25 33
4. SC Borsigwalde 15 60:34 28
5. Hertha BSC III 15 40:24 27
6. SG Stern Kaulsdorf 15 39:34 25
7. Grünauer BC 1917 15 53:36 23
8. SC Schwarz Weiß Spandau 15 37:31 22
9. SV Blau Weiß Berolina Mitte 15 38:34 20
10. SC Union 06 15 37:46 20
11. FC Liria 15 33:52 19
12. MSV Normannia 08 15 27:51 14
13. SG Rotation Prenzlauer Berg 15 28:46 13
14. TSV Mariendorf II 15 19:46 10
15. FC Nordost 15 12:48 5
16. 1.FC Afrisko 15 18:77 2
Gesamte Tabelle