"Drei Punkte, aber auch ein Platzverweis zum 1. Advent"
02.12.2019
Der Grünauer BC 1917 hat den sechsten Heimsieg im siebten Spiel verbuchen können und Landesliga-Absteiger Berliner SC II mit 4:2 in Schach gehalten.

So lief das Spiel: Grünau nahm den Schwung vom Borsigwalde-Sieg sofort mit und führte zeitig mit 2:0. Doch allmählich gab man die Spielkontrolle ab und war zumeist damit beschäftigt, das eigene Tor zu verteidigen. So entwickelte sich eine kleine Abwehrschlacht gegen ansehnliche kombinierende Gäste. Mit dem 3:1 schienen zehn Minuten vor Schluss alle Messen gesungen, doch ein Platzverweis gegen Rogge (der Erste gegen den GBC in dieser Saison) und der erneute Anschlusstreffer machten die Partie nochmal scharf. Doch auch mit einem Mann weniger machte Grünau das Spiel zu und konnte sich über drei Punkte zum 1. Advent freuen.

So fielen die Tore: Nagel eroberte den Ball im gegnerischen Strafraum und bediente Mittermüller im Zentrum. Fast deckungsgleich fiel das blitzsauber von der ersten bis in die letzte Kette durchgespielte 2:0 von Müller auf Vorlage von Kapitän Mittermüller. Bei einem gegnerischen Freistoß war man dann nicht aufmerksam genug und kassierte den Anschluss vor der Pause. Rogge stellte den alten Abstand dann wieder mit einem strammen Flachschuss ins lange Eck her nach Assist von Wirnsberger. Wieder pennte der GBC dann bei einem Standard (diesmal eine Ecke). Doch Joker Wirnsberger staubte nochmal ab, nachdem Mittermüller am Pfosten gescheitert war.

Grünauer BC 1917 - Berliner SC II 4:2 (2:1).

Aufstellung: Radeck - Kulike, Enders, Wiesner, Nagel - Seremet (76. Wirnsberger), Rogge - Baum (46. L. Grabowski), Mittermüller (C), Domicke (56. Beier) - Müller (78. Biesel).

Tore: 1:0 Mittermüller (8.), 2:0 Müller (14.), 2:1 Gerths (31.), 3:1 Rogge (79.), 3:2 Arndt (84.), 4:2 Wirnsberger (90.).

Gelb-Rote Karte: 82. Rogge (Grünau).

Tabellenplatz nach dem 13. Spieltag: 4.

So geht's weiter: Am kommenden Sonntag reist der GBC zum Tabellenführer Wacker Lankwitz, der im Topspiel gegen Borsigwalde (0:1) seine ersten Punkte abgeben musste. Anstoß in der Gallwitzallee 146 (12249 Berlin) ist um 13.15 Uhr.
Sonntag 19.01.2020 |14:00 Uhr
Vorbereitungsspiel-SV Bau Union
Sportplatz Buntzelberg Kirchsteig 101, 12524 Berlin.


1. 1.FC Wacker 21 Lankwitz 15 58:21 39
2. SC Borsigwalde 15 35:23 32
3. SV Buchholz 15 33:19 29
4. Grünauer BC 1917 15 47:34 28
5. Wartenberger SV 14 45:23 26
6. SV Blau Gelb 15 36:30 24
7. Berliner SC II 15 38:37 22
8. BSV Oranke 15 35:41 22
9. SFC Friedrichshain 15 30:31 20
10. SV Blau Weiß Hohen Neuendorf 15 28:33 20
11. VFB Fortuna Biesdorf II 15 42:38 18
12. SV Kickers Hirschgarten 76 15 37:47 17
13. SG Rotation Prenzlauer Berg 15 29:46 12
14. TSV Lichtenberg 15 29:50 11
15. FC Internationale II 14 26:44 10
16. MSV Normannia 08 15 27:58 4
Gesamte Tabelle