2. Spieltag 1. E-Jugend
28.08.2021
28.08.2021 – 11:30 Uhr: SV Treptow 46 - GBC
Heute waren wir im ersten Auswärtsspiel zu Gast beim SV Treptow 46. Die Besonderheit lag hier sicherlich im nassen Naturrasen, den wir so eigentlich gar nicht kennen. Deswegen wurde die Einspielphase mit verstärktem Fokus auf das Ballhandling auf dem unbekannten Untergrund gestaltet. Pünktlich 11:30 Uhr wurde angestoßen. Aufgrund zweier Abwesenheiten traten wir mit veränderter Aufstellung an. Der Gegner war uns nicht unbekannt. Der Sieg aus dem letzten Zusammentreffen sollte wiederholt werden, auch um unsere Tabellenführung zu verteidigen.
Druckvoll starteten wir in die Partie. Drei Torschüsse in den ersten fünf Minuten samt Pfostentreffer zeigten, dass unsere Angriffsabteilung bissig war. Aber auch der Gegner spielte fleißig mit und kam hin und wieder in die Nähe unseres Strafraums. In der 8. Minute gelang es dann Lucas, das befreiende Tor zum 0:1 zu erzielen. Das Pressing wurde weiter hochgehalten und der Gegner anständig unter Druck gesetzt. Dieser fand aber zunehmend besser in die Partie und ein ansehnlicher Schlagabtausch beider Teams entstand. Es dauerte bis zur 20. Minute, bis Linn aus halb linker Position endlich Zeit und Platz hatte, direkt abzuziehen. Und das tat sie! Der Ball jagte direkt ins Netz, 0:2! Damit hatten wir wieder Oberwasser. Es folgte Chance um Chance. In der 23. Minute verlängerte Moritz einen schnell ausgeführten Einwurf auf Max, der sich nicht lang bitten lies und erfolgreich zum 0:3 Halbzeitstand abschloss.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit wiederholte sich das Bild der ersten. Offener Schlagabtausch beider Mannschaften. Jetzt musste auch Billie, der in der zweiten Hälfte ins Tor gewechselt wurde, hin und wieder arbeiten. Ähnliche Situation in der 33. Minute wie beim vorherigen Tor: Einwurf, Verlängerung und diesmal stand Lucas genau richtig und netzte ein. 0:4. Zwei Minuten später belohnte sich Max noch nach einem Abklatscher vom gegnerischen Torwart und versenkte den Ball zum 0:5. Die Richtung im Spiel passte für den GBC! Max konnte sogar drei Minuten später eine Kopfballverlängerung von Lucas direkt zum 0:6 verwandeln und Moritz erhöhte in derselben Minute nach einer sehr feinen Flanke von Oskar auf 0:7. Das Spiel schien sicher und so könnte großzügig gewechselt werden, damit alle ihren Einsatz bekamen.
Jetzt war allerdings etwas Unordnung im eigenen Aufbau, die dem Gegner nicht verborgen blieb. Und so konnte er den einzig erfolgreichen Spielaufbau in der Hälfte auch zum Erfolg führen und verkürzte kurzerhand auf 1:7. Unsere Eingewechselten fanden sich nun aber sauber in den eigenen Angriff ein und prüften ein ums andere Mal den gegnerischen Torwart. Knapp ein halbes Dutzend Torschüsse brachten jedoch nichts Zählbares. Das Spiel schien vorbei, als Joel wieder mal einen Einwurf verlängerte und Moritz in der Nachspielzeit eiskalt zum 1:8 abschloss. Wiedermal war er es, der Treptow den letzten Stoß versetzte.
Fazit: Ein schwererer Gegner auf rutschigem Untergrund wurde Dank einer starken Abwehr um Kapitän Artur und einem immer wieder konsequent vorgetragenen Doppelpass- und Flankenspiel über ein motiviertes Mittelfeld zu einem hochverdienten Sieg verwandelt. Alles richtig gemacht! Die Leistung aus dem letzten Spiel wurde von der 1.E bestätigt.
Nächste Woche ist wieder Heimspiel, diesmal gegen die Sportfreunde Johannisthal. Die Tabellenführung soll halten!
Sonntag 25.09.2021|14:45 Uhr
Punktspiel-FC Internationale II
Sportplatz Buntzelberg Kirchsteig 101, 12524 Berlin


1. DJK Schwarz Weiß Neukölln 5 22:7 15
2. SC Union 06 5 17:7 12
3. FC Internationale II 5 13:8 12
4. Grünauer BC 1917 5 12:7 12
5. FSV Fortuna Pankow 4 14:7 9
6 SG Blankenburg 5 13:11 9
7 BFC Preussen II 3 9:1 6
8 SC Schwarz Weiß Spandau 3 12:6 6
9 Spandauer FC Veritas 5 15:13 6
10 TSV Lichtenberg 4 7:9 6
11. SC Gatow II 5 3:13 4
12. BSC Rehberge 5 6:13 3
13. SV Lichtenberg 47 II 5 5:13 3
14. SV Buchholz 3 4:9 1
15. BSC Marzahn 5 3:17 0
16. NFC Cimbria Trabzonspor 3 3:17 0
Gesamte Tabelle