Der BFV zur aktuellen Lage!
31.08.2020
----- Am 30. August 2020 um 11:23 schrieb verband <verband (at) berliner-fussball (dot) evpost (dot) de>:

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

am vergangenen Donnerstag mussten wir leider den Saisonstart im Erwachsenenbereich des BFV um eine Woche verschieben. Nachdem der BFV sehr kurzfristig das Rahmen-Hygienekonzept der Bezirke erhielt und sich daraus nur zwei Anstoßzeiten pro Tag/Spielfeld ergaben, war an einen geregelten Spielbetrieb nicht mehr zu denken. Alle Mannschaften hätten zum Saisonstart nicht die gleichen sportlichen und fairen Rahmenbedingungen gehabt und eine Wettbewerbsverzerrung wäre vorprogrammiert gewesen.

In der vergangenen Woche gab es zwischen den Sportämtern, dem Landessportbund Berlin, der Senatsverwaltung für Sport und dem Berliner Fußball-Verband weitere Arbeitstreffen. Es wurden Veränderungen bei der Auslegung der bezirklichenHygienekonzepte erarbeitet. Die Gespräche mit den Sportämtern werden wir am kommenden Montag abschließen. Gleichzeitig arbeiten unsere spieltechnischen Ausschüsse mit der BFV-Geschäftsstelle intensiv am geplanten Saisonstart für den 5./6. September 2020. Ebenso werden kurzfristig noch juristische Fragestellungen bearbeitet, die ggf. Einzug in die Spielordnung halten (z.B. Regelung zur Stellung von Umkleidekabinen). Stand heute gehen wir davon aus, dass wir voraussichtlich am Mittwoch alle Mitglieder des BFV über die Rahmenbedingungen des Saisonstarts informieren können. Für uns ist es dabei selbstverständlich, dass wir unsere Mitglieder in den Prozess einbeziehen. Dazu gab es bereits Gespräche mit Vereinsvertretern, die praktische Lösungen mit uns diskutiert haben. Diese Vorschläge und die vielen E-Mails unserer Mitglieder haben wir in den Gesprächen mit den Sportämtern berücksichtigt.

In diesem Sinne bitten wir Sie um Verständnis für die aktuelle Situation. In dem offenen Brief vom 21. August 2020 haben wir bereits darauf verwiesen, dass die aktuelle Pandemie viele Einschränkungen auf den geregelten Spielbetrieb mit sich bringt. Dieses können wir auch in Zukunft nicht gänzlich ausschließen. Wir nehmen diese Aufgabe jedoch an und wollen Sport und Gesundheitsschutz in den Einklang bringen. Daran arbeiten alle verantwortlichen Personen im BFV mit Hochdruck im Sinne unserer Mitglieder.

Mit freundlichen Grüßen

Berliner Fußball-Verband e. V.

Bernd Schultz
Präsident

KevinLangner
Geschäftsführer
Sonntag 01.11.2020|14:00 Uhr
FSV B/W Mahlsdorf/Waldesruh
Spiel fällt aus !!


1 BSC Rehberge 4 16:3 10
2 BFC Preussen II 4 19:8 10
3 Grünauer BC 1917 3 23:1 9
4 SV Buchholz 3 17:2 9
5 SC Schwarz Weiß Spandau 4 8:4 7
6 DJK Schwarz Weiß Neukölln 4 8:4 6
7 FC Internationale II 2 10:3 6
8 SC Union 06 2 7:3 6
9 SG Blankenburg 4 10:15 6
10 Spandauer FC Veritas 4 9:9 5
11 FSV Fortuna Pankow 3 6:6 3
12 SV Lichtenberg 47 II 4 10:16 3
13 NSC Cimbria Trabzonspor 4 2:9 2
14 TSV Lichtenberg 4 2:19 1
15 SC Gatow II 3 2:13 0
16 BSC Marzahn 4 5:22 0
17 BSV Oranke 4 3:28 0
Gesamte Tabelle